UBER DIE FIRMA

Biowet Puławy Sp. z o.o.

ist ein modernes polnisches Herstellwerk für die Tierarzneimittel.

 

Durch seine Tätigkeit trägt es wesentlich zum Gesundheitsschutz der Tiere und Menschen bei. Das Unternehmen beliefert den Veterinärdienst, die polnische Landwirtschaft und die Züchter mit wirksamen und sicheren Arzneimitteln der neuesten Generation. Heute umfasst das Angebot des Unternehmens fast 70 Präparate, darunter: Impfstoffe, Antibiotika, Kalziumpräparate, Sulfonamide, diagnostische Medizinprodukte, Anthelminthika, Mineral- und Vitaminpräparate, Diätmischungen und viele andere spezielle Gruppen von Medikamenten für verschiedene Tierarten.

 

GESCHICHTE UND GUTE TRADITIONEN

Die seit 100 Jahren in Puławy entwickelten Präparate tragen zur Bekämpfung, Ausrottung und Kontrolle zahlreicher gefährlicher Krankheiten bei. Hierzu gehören: Viehseuche (anzeigepflichtige Rinderpest), Tuberkulose, Brucellose, die Newcastle Krankheit, Varroatose der Bienen....Lese mehr

INNOVATION UND KONTINUIERLICHE SUCHE

Biowet stützt ihre Tätigkeit auf wissenschaftlichen Studien und Forschungen, die vom Fachpersonal geführt werden. Sie arbeitet mit den besten wissenschaftlichen Zentren in Polen zusammen....Lese mehr

Wir investieren in Qualität und Sicherheit

Biowet setzt sich zum Ziel, sichere und effektive Arzneimittel mit entsprechend hoher Qualität nach gültigen Vorschriften des Pharmazierechts, das Wirksamkeit und Sicherheit bei der Anwendung gewährleistet, herzustellen....Lese mehr

INJEKTIONSABTEILUNG

Am 7 Oktober 2003 wurde die Abteilung für Injektionspräparate eröffnet, die zu den modernsten Produktionsanlagen dieser Art in Polen gehört….Lese mehr

BIOLOGIEABTEILUNG

2008 wurde eine neue Biologieabteilung in Betrieb genommen, die sich mit der Herstellung der neuen immunologischen Produkte beschäftigt, d.h. der Impfstoffe und der Präparate für die In-Vitro-Diagnostik...Lese mehr

ABTEILUNG FÜR FUTTERMITTEL

Seit 2007 verfügt das Werk auch über eine Abteilung für Futtermittel, die im Zusammenhang mit der Änderung der Vorschriften zur Abschaffung der Herstellung bestimmter Präparate auf die sogenannte „Zulassung“ des Landwirtschaftsministeriums eingerichtet wurde….Lese mehr

FORSCHUNGS- UND ENTWICKLUNGSZENTRUM (FuEZ)

2014 wurde das Forschungs- und Entwicklungszentrum (FuEZ) eröffnet, in dem Forschungsarbeiten in verschiedenen Phasen der Umsetzung durchgeführt werden....Lese mehr

QUALITÄTSKONTROLLABTEILUNG (QKA)

Die Qualität der Produkte wird auch durch die Arbeit der Qualitätskontrollabteilung gewährleistet, die über modern ausgestattete Laboratorien und erfahrenes Personal verfügt, was hohe Analysestandards zu gewährleisten ermöglicht...Lese mehr

ABTEILUNG A

Das Unternehmen verfügt über eine Abteilung A, in der die Arzneimittel: Apivarol und Biovar, zur Bekämpfung einer schweren Krankheit – der Varroatose der Bienen, hergestellt werden….Lese mehr