Calem® plus

Flüssiges Kalzium-Präparat mit Magnesiumzusatz für Kühe

Email

Produktbeschreibung

Flüssiges Calcium-Präparat mit Magnesium für Kühe

Diät-Futtermischung für Milchkühe

Zusammensetzung
Pflanzliches Öl – 28%
Calciumchlorid – 25%
Magnesiumcitrat – 1,14%
Glukose – 0,65%

Technologischer Zusatz- Emulgator
Polyoxyethylen(20)- sorbitan- monooleat (E 433) 5,62 ml/l
Wassergehalt: 46%

Analytische Zusammensetzung

In 1L (1000ml) In der Verpackung (445ml)
Calcium Gehalt 112g 50g
Magnesium Gehalt  2,26g 1g

Indikationen zur medizinischen Behandlung
Calem plus ist anzuwenden, wenn erhöhter Bedarf an Calcium besteht, wie in der Zeit vor dem Beenden der Schwangerschaft. Die Mischung ergänzt die mangelnde Aufnahme von Calcium durch den Organismus, die durch den plötzlichen Verlust von Körperflüssigkeiten während der Stillzeit eintritt.

Anwendung
Vor dem Gebrauch die Flasche gut schütteln. Anzuwenden von Beginn der ersten Symptome bei der Geburt bis hin zu zwei Tage nach der Geburt.

Calem plus ist in folgenden Mengen anzuwenden:
1 Flasche – 12 Stunden vor der Geburz
1 Flasche – 6 bis 12 Stunden nach der Geburt
1 Flasche – 24 Stunden nach der Geburt
Vor dem erstmaligen Gebrauch ist es empfehlenswert sich eine Expertenmeinung hinsichtlich der adäquaten Ernährung einzuholen. Bei der Einnahme des Medikamentes durch das Tier ist Vorsicht geboten, dass es zu keinem Verschlucken kommt.

 

Lagerungsbedingungen
Trocken und abgeschattet lagern in Räumen mit nicht mehr als 25°C. Die Verpackungen müssen original und dicht verschlossen sein.

Haltbarkeitsdauer
1 Jahr

Verpackungsgröße
445 ml

2.08.2013 r.

Zusätzliche Informationen

JE NACH TIERART

Rinder, Sonstige

JE NACH INDIKATION

Kalziumhaltige und Elektrolyte, Zusätze und Futtermittel